Blog

Freizeitbetreuung und Urlaubsbetreuung in den Sommerferien

#Freizeitassistenz, #Freizeitbetreuung, #Urlaubsbetreuung

Die Ferienzeit beginnt und für manche Eltern gestaltet sich die Betreuung der Kinder während der Sommerferien schwierig.

Ich biete Ihnen meine Unterstützung bei der Betreuung ihrer Kinder an!

  • Betreuung zuhause
  • Unternehmungen aller Art
  • Betreuung während oder bei der Urlaubsreise
  • Informationsgespräch unverbindlich und kostenlos

 

 

 

Urlaubsassistenz

Die Urlaubszeit ist da, sie wollen einen Kurzurlaub machen? Einen Ausflug? Ich organisiere die Fahrt, wenn notwendig den Aufenthalt und alles weitere, begleite sie und unterstütze sie!! Sie wollen etwas Neues ausprobieren, ich bin für Sie da!!

Ich wünsche allen einen tollen Sommer mit großartigen neuen Erfahrungen und Erlebnissen!!!!

Selbstvertreter

In den letzten Tagen geht es auf Twitter heiß her. Alles begann recht harmlos mit diesem Tweet: Fachgespräch der Unionsfraktion zur Teilhabe behinderter Menschen in der Arbeitswelt. #Bundestag pic.twitter.com/v7Pg1PoZxG — Uwe Schummer (@UweSchummer) 26. September 2016 Auf interessierte Nachfrage, ob denn auch behinderte Menschen dabei gewesen wären, dauerte es eine ganze Weile und einige weitere Tweets, […]

über Eltern versus Selbstvertreter? — butterblumenland

Autistische Kinder

Ich bin nur eine Mutter, die aus „Zufall“ autistische Kinder hat. Wenn ich dafür kämpfe, dass sie eine gute Schulbildung erhalten und dies nicht durch Ämter torpediert wird, so entspricht dies der Fürsorgepflicht, die sich aus der Elternschaft ergibt. Aus eben jener Fürsorgepflicht erwächst aber auch die Verantwortung, ihnen das Recht auf Selbstständigkeit nicht abzusprechen. […]

über Zu was berechtigt mich der Autismus meiner Kinder? — Autismus – Keep calm and carry on

Freizeitassistenz 5.5.2017

Es war ein toller Tag! Wir (eine Klientin und ich) waren am Affenberg Landskron – das Wetter war angenehm, es hat gottseidank nicht geregnet und da es doch den ganzen Tag schon wolkig war, waren nicht so viele Besucher dort wie sonst. Meine Klientin freute sich am meisten über zwei Affenmamas, die gerade Kinder bekommen hatten, eines war gerade eine Woche alt, das andere schon etwas älter. Es war immer wieder spannend wenn einige ältere Affen versuchten, den Besuchern Dinge zu klauen, ein Affe versuchte einmal in meine Handtasche zu greifen – aber sehr vorsichtig, er wollte anscheinend nicht dabei erwischt werden. Es war ein angenehmer, lustiger, entspannter Nachmittag. 🙂

 

Workshop „Haut, Lagerung …“

Der gestrige Workshop war großartig. Der Referent Michael Freigassner hat sehr anschaulich die Problematik der „Lagerung“ erläutert. Es wurde alles rund um Haut und Lagerung sehr ausführlich diskutiert, wir konnten einiges praktisch ausprobieren und der Austausch unter den Teilnehmern war sehr angeregt und unterhaltsam.

Danke an „HIRNverletzt vernetzt“ und Herrn Michael Freigassner für die gelungene Veranstaltung!!